< Neue Ausbildungstermine sind Online
11.04.11 11:13 Alter: 7 yrs
Von: Dirk Wirts

Pressemitteilung

Tauchen in Düsseldorf jetzt bundesweit bekannt


Planktonjagd

Im Januar hat der DTV (Düsseldorfer Tauch Verband, www.dtv-ev.de) über seine Sachabteilung Umwelt und Wissenschaft die Gelegenheit genutzt, um auf der Boot ein Gespräch mit Dr.Ralph O. Schill, dem Umweltreferenten des VDST (Verband Deutscher Sporttaucher) zu führen. Die Sachabteilung wollte gerne ihre Umweltarbeit in Düsseldorf, eine Dokumentation der Artenvielfalt im Elbsee und faszinierende Einblicke in einen heimischen Baggersee so wie verschiedene wissenschaftliche Untersuchungen dem Bundesverband der von ihm vertretenen Vereine vorstellen, um eine unabhängige fachliche Meinung zur Dokumentation des Elbsees zu erhalten. Dr.Ralph O. Schill hatte sich bereits im Vorfeld die Internetseite www.submers.org angesehen und den Vertretern des DTV im Laufe des Geprächs bestätigt, dieses Projekt sei aus seiner Sicht so interessant, dass man es auf der Website des VDST verlinken sollte. Genau das ist jetzt geschehen, der DTV und damit auch die Elbsee Dokumentation sind jetzt über einen direkten Link beim VDST erreichbar - und das mit einer umfangreichen Beschreibung der Arbeit der Sachabteilung und mit mehreren Bildern. Auf der Seite des VDST findet man den Bericht über den DTV unter: http://www.vdst.de/was-wir-machen/umwelt-wissenschaft/vereine-aktiv.html. Die Adresse der Wikiseite der Sachabteilung lautet www.submers.org